05191 9399 0

Dasko als Arbeitgeber

Dasko als Arbeitgeber

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeit in einem familiär geführten Unternehmen
  • eine marktgerechte Entlohnung
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • AG-Beitrag zur Zahlung von vermögenswirksame Leistungen
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge über die R+V in Kombination mit einer mtl. 25,00 € Edenred Einkaufskarte
  • diverse Seminar- und Schulungsmöglichkeiten
  • kostenfreie Arbeitskleidung, sowie PSA

Warum DASKO?

Wir sind grundsätzlich an einer langen und vertrauensvollen Zusammenarbeit interessiert. Als engagierter Teamplayer werden Sie schnell in unserem familiären Unternehmen aufgenommen. Die Einarbeitungszeit gestalten wir immer individuell, je nach Kenntnisstand des neuen Kollegen (m/w). Ein erfahrener Mitarbeiter (m/w) wird Sie während dieser Zeit unterstützen. Des Weiteren achten wir im Hause DASKO auf geregelte Arbeitszeiten. Unsere Kernarbeitszeit ist werktags von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr und beinhaltet insgesamt täglich eine Stunde Pause.


Besonderst stolz sind wir darauf, dass es in unserem Unternehmen ausschließlich unbefristete Arbeitsverträge gibt! Die DASKO Gruppe ist ein international arbeitendes Unternehmen und beschäftigt Mitarbeiter (m/w) aus verschiedenen Nationalitäten und in allen Altersgruppen; der Mensch steht hierbei im Vordergrund!


Sie sind jederzeit herzlich Willkommen.


Andreas Künzel

Personalleiter
05191-9399-45
a.kuenzel@dasko-gmbh.de
Jetzt bewerben

Familienbetrieb in der dritten Generation

Vom Viehtransport zu temperaturgeführten Transporten. Seit 104 Jahren auf den Straßen! Das kann wirklich nicht jeder von sich behaupten. Ein Jahrhundert an Erfahrung, Hindernissen und neuen Ideen, die uns von der Pferdekutsche zum spezialisierten Transport brachten. Wir schreiben unsere Geschichte weiter, aber so hat alles begonnen... Dasko wurde 1913 in Vriezenveen als Firma A. Dasselaar gegründet und transportierte ursprünglich lebende Schweine und Rinder. Das ging damals noch mit Pferd und Wagen vonstatten. Am Ende der 30er Jahre wurde das erste Auto angeschafft. Der Buchstabe „E“ auf dem Kennzeichen gab an, dass der Fahrer aus der Provinz Overijssel kam. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Fuhrpark vergrößert und es kam mehr Personal dazu.1970 wurde der nächste Schritt für das Wachstum der Firma unternommen: Der Transport über die Grenzen. Dadurch vergrößerte sich die Firma explosiv, als Folge dessen wurde im Jahre 1974 von dem Nachfolger Jan Dasselaar- Dasvee BV gegründet. Am Ende der 90er Jahre hörte die Dasko-Gruppe wegen mehrmaliger aufeinander folgender Ausbrüche von Tierkrankheiten mit dem Transport lebender Tiere auf. Die Firma führte eine erfolgreiche Metamorphose durch und richtete sich fortan auf den temperaturgeführten Transport. Seit dem 01. November 2012 ist die Dasko GmbH auch in Wietzendorf mit einem zuverlässigen Fuhrpark und einem Tiefkühlhaus vertreten und bildet einen guten Standort für die weitere stabile Entwicklung des Unternehmens. Heute... ist die Dasko-Gruppe mit über 150 Transportkombinationen ein zuverlässiger Handelspartner, ausgezeichneter Arbeitgeber und ein innovatives Unternehmen.

Weiterlesen...